In unserer schnelllebigen Zeit verliert das Essen manchmal unsere Aufmerksamkeit. Sowohl im WAS, als auch im WIE.

Viele Symptome hängen damit zusammen, dass wir unseren Körper zu sehr übersäuern.

Ein Punkt, der mit der Übersäuerung zu tun hat ist unsere Ernährung.

Du kannst es vergleichen mit deinem Auto und Motorenöl. Wenn du gutes Öl verwendest, dann geht es auch dem Motor deines Autos gut. Wenn du minderwertigeres Öl verwendest, dann kann der Motor deines Autos anfangen zu stottern. 

Es bringt unheimlich viel einmal genauer hinzuschauen was für Symptome dein Körper dir vielleicht zeigt und was das mit deinem Essen zu tun haben kann. Gemeinsam beleuchten wir deinen Speiseplan. 

Ich teste kinesiologisch aus was Dir während einer Ernährungsumstellung gut tut, und auf was du eine Weile verzichten solltest. Du wirst sehr schnell merken, dass du mehr Energie für deinen Tag hast, dass eventuelle Schmerzen geringer werden, oder verschwinden, dass dein Schlaf- und Wachrhythmus stabiler ist, dass dein Gewicht sich reguliert, und dass du dich selber wieder anders wahrnimmst und spürst. Du bekommst sehr schnell ein sehr gutes Gefühl dafür, was dir und deinem Körper gut tut, und was von nun an eher seltener zu dir nehmen möchtest.

Wir schauen nicht nur auf das WAS du isst, sondern auch WIE du isst. Durch mehr achtsame Momente in deinem Leben kannst du deinem System helfen in einen entspannten Modus zu gelangen und dadurch auch besser zu regenerieren.

Ich freue mich, wenn ich dich durch diese Zeit begleiten darf..

Ernährung Management